Eurodisney Paris 17.12.-19.12.2004
Aus einer fixen Idee heraus wurde diese "Zugtour" geboren. Unser "Freizeitpark-verrückte" Oberleutnant wollte einfach mal in der Vorweihnachtszeit nach Eurodisney fahren. Ein kurzes Mail an alle Mitglieder, schon waren 11 Gleichgesinnte gefunden. Nachdem auch der Termin geklärt war entschloß man sich für das Anmieten von mehreren Bungalows. Nach der 5 stündigen Fahrt und mehreren kleine "Verfahrern", stand man im Park vor dem atemberaubend geschmückten Märchenschloss. Das Wetter spielte uns leider am ersten Tag ein paar kleine Streiche. Kaum hörte es auf zu regnen, zog ein Sturm auf, so dass einige Attraktionen geschlossen werden mußten und die heiss ersehnte Parade ausfiel. Trotzdem haben wir es geschafft alles zu sehen und alle Attraktionen zu fahren, die wir uns vorgenommen hatten. Am Ende blieb sogar noch genügend Zeit zum "shoppen" in dieser detailverliebten Zauberwelt. Wieder einmal hatten wir viel Spass und es ist nur eine Frage der Zeit, wann unsere Zugtour zum ersten mal über den großen Teich nach Disney World, Orlando, geht.