Schützenfest 2001 (Teil 2)

Nach den Umzügen trafen wir uns dann auf der Rennbahntribüne, wo wir gemeinsam mit unseren Frauen den Nachmittag verbrachten und feststellen mussten, dass wir nicht nur das schönste Blumenhorn haben, sondern auch den tollsten Bart in unseren Reihen haben. Bei Gebäck, Kuchen und dem ein oder anderen Bierchen herschte eine lustige Stimmung. Durch "Nageln" wurde dann auch noch unsere Zugkasse ein wenig auf Vordermann gebracht. Alles in allem ein schönes Schützenfest, nur mehr Aktive müssten wir haben !!!!