Marschübung 2003 (23.8.2003)

Auch in diesem Jahr beschlossen wir, auf Grund der vielen Gastmarschierer, eine Marschübung durchzuführen. Ausserdem ist es immer wieder ein guter Zeitpunkt, die Gastmarschierer und Ihre Freundinnen/Frauen in unserem Kreis noch einmal richtig willkommen zu heissen. Nachdem das Wetter doch noch einigermassen mitspielte, ging es nach dem Grillen auf die Strasse, um das Marschieren mit vollem Bauch zu Üben. Nach anfänglichen Problemen in der Abstimmung und reichlich Gelächter aus den Reihen der Zuschauer, waren die Probleme behoben und selbst schwierigste und ungewöhnliche Kommandos wurden bravorös gemeistert. Der Abend wurde noch in geselliger Runde verbracht, ehe in den frühen Morgenstunden die letzten das Feld räumten. Ein besonderes Kompliment muss man an dieser Stelle unseren Gastmarschierern von der Furth machen, die, trotzdem Sie "alte Schützen" sind, sich richtig zusammenrissen um das "richtige" Marschieren zu erlernen.